Bookmarks:

Fragen zur Fehlersuche und Fehlerbehebung

1. Während der Therapie leuchtet ein gelbes Dreieck auf. Was bedeutet das und was ist zu tun?

Das Aufleuchten des gelben Dreiecks im Display kann folgende Ursachen haben:

 

A, Die Elektroden haften nicht richtig auf der Haut, so dass kein ausreichender Hautkontakt vorhanden ist und die Stimulation nicht ordnungsgemäß erfolgen kann. - Bitte überprüfen Sie in diesem Fall, ob die Elektroden vollständig auf der Haut anliegen. Wenn die Elektroden nicht mehr gut haften, dann tauschen Sie sie bitte aus. 

 

B, Der Akku / die Batterien sind nicht ausreichend geladen, um die Intensität zu gewährleisten, die während der Behandlung erreicht werden soll. - Bitte überprüfen Sie den Ladestatus des Gerätes und laden Sie den Akku ggf. auf, bzw. tauschen Sie die Batterien aus.

 

 

2. Auf dem Display erscheint der Hinweis: „Therapie wurde auf Grund eines Elektrodenalarms vorzeitig beendet.“

Dieser Hinweis kann folgende Ursachen haben:

A, Die Elektroden haften nicht richtig auf der Haut. - Bitte stellen Sie sicher, dass die Elektroden fest auf der Haut haften.

B, Die Steckverbindungen haben sich gelöst. - Bitte kontrollieren Sie, ob die Steckverbindungen eingesteckt sind.

C, Die Elektroden sind defekt. - Bitte tauschen Sie die Elektroden gegen neue aus.

D, Das Elektrodenkabel ist defekt. - Untersuchen Sie das Kabel auf Kabelbruch und tauschen Sie dieses ggf. aus. Ein neues Elektrodenkabel erhalten Sie von unserem Vertriebspartner Krauth + Timmermann.

 

 

3. Das Gerät kann nicht eingeschaltet werden oder schaltet sich nach wenigen Sekunden von alleine aus. Woran liegt das?

Der Akku oder die Batterien des Gerätes sind leer. Bitte laden Sie den Akku vollständig auf oder wechseln Sie die Batterien aus.

 

 

4. Das Gerät schaltet sich nach fünf Minuten automatisch aus. Ist das ein Hinweis auf einen Fehler des Gerätes?

Wenn das Gerät fünf Minuten lang nicht bedient wird, schaltet es sich automatisch ab. Schalten Sie das Gerät bei Bedarf einfach wieder durch Drücken der Start-Taste  ein.

 

 

5. Beim Laden des Akkus blinkt die rote LED und der Hinweis: „Beim Laden des Akkus ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.“, erscheint auf dem Display.

Die Umgebungstemperatur ist zu hoch, so dass der Akku automatisch ausschaltet. Warten Sie, bis sich der Akku abgekühlt hat und versuchen Sie dann erneut, den Akku zu laden. Sollte sich der Akku trotzdem nicht laden lassen, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler. 

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.