Bookmarks:

Die Therapieleistung und das Gerät

Verordnung oder private Therapieleistung

 

Sie können das Gerät über unseren Fachhandel beziehen.

Die Voraussetzung dafür ist entweder eine Verordnung durch die Krankenkasse oder Sie entscheiden sich für eine Privatleistung.

  • Verordnung: mentastim ist ein verordnungsfähiges Heimtherapiesystem. Wenn Ihr Arzt mentastim als sinnvolle Ergänzung Ihrer Therapie verordnet, werden die Kosten für die Therapie in der Regel von der Krankenkasse übernommen. 

  • Privatleistung: Wenn Ihre Krankenkasse die Kosten für die Behandlung nicht erstattet, besteht für Sie als Patient die Möglichkeit, die mentastim-Therapie als private Gesundheitsleistung zu beziehen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Fachhandel.

 

Klicken Sie bitte hier.

Veranstaltungen

20.05.2017

„Leben, so wie ich es will.“