Bookmarks:

Neues Gerät für die Heimtherapie von Schlaganfallpatienten

Freitag, 2. Mai 2014

erschienen in pt_Zeitschrift für Physiotherapeuten, Heft 3/2014

 

Mentastim ist ein neues Therapiegerät zur Bewegungsanbahnung bei Patienten mit Paresen nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Gehirnoperationen oder partieller Querschnittslähmung. Das Verfahren basiert auf der Neuroplastizität des Gehirns. Es kombiniert die Prinzipien Biofeedback, Rückmeldung an das zentrale Nervensystem und Repetition.

 

>>> Download des vollständigen Artikels.